Gesundheit

 

Spitze gehören mit zu den gesündesten Hunderassen überhaupt.

Sie haben gute Hüften und Ellenbögen und sind aufgrund ihres quadratischen Körperbaus sehr robust.  

 

In 2014 wurde eine degenerative Augenerkrankung festgestellt, die sich prcd-PRA nennt.  In 2017 ist ein Albinismus-Gen, genannt OCA2, aufgetreten. 

 

Dank Gentests bei zertifizierten Laboren sind diese beiden Gene leicht festzustellen.

 

Es sind nun die Züchter in der Verantwortung.

Einerseits mit den bestehenden Tieren vernünftig weiter zu züchten, andererseits für nachfolgende Generationen genetisch einwandfreie Tiere für die Zucht zur Verfügung zu stellen.

Charaktereigenschaften

 

Großspitze vom Land der Franken sind sehr wachsam und mitteilungsfreudig. Sie bewachen Haus und Hof und zeigen jeden Ankömmling an.

 

Großspitze vom Land der Franken sind sehr anhänglich und lieben ihr Herrchen und Frauchen abgöttisch.

 

Großspitze vom Land der Franken sind sehr lernfreudig und schlau. Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und wollen unbedingt ihrem Herrchen und Frauchen gefallen und so alles richtig machen.

 

Großspitze vom Land der Franken sind in der Regel keine Großwildjäger. Früher war es Aufgabe der Spitze, an den Höfen schädliches Kleingetier zu fangen.

 

Großspitze vom Land der Franken sind wissbegierig und wollen auch gerne fremde Umgebungen erkunden.

 

Großspitze vom Land der Franken sind häufig gute Schwimmer. Sie sind bei nassem Wetter schnell wieder trocken und riechen, wenn sie nass sind, nicht nach Hund.

 

Großspitze vom Land der Franken sind gut zu motivieren, weil sie von Natur aus sehr aufmerksam sind.

 

Großspitze vom Land der Franken sind mit gutem Wesen ausgestattet. Sie sind gute Begleiter mit großer Ausdauer und Spielfreude.

 

Großspitze vom Land der Franken sind einfach spitze!

 

 

 

vom.land.der.franken@gmail.com